47° 25′ N, 9° 51′ O

Schwarzenberger Advent

Der Schwarzenberger Adventmarkt ist über die Grenzen hinaus unter den Adventmarkt-Liebhabern bekannt. Das weitere Adventprogramm, wie z.B. das Konzert in der Barockkirche und die poetischen Lesungen mit Menü, sind in der sonst so hektischen Adventzeit eine willkommene besinnende Abwechslung und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Der Adventmarkt (28. + 29. November) öffnet seine Pforten von 15 bis 20 Uhr auf dem 257-jährigen Dorfplatz in Schwarzenberg. Zwischen all den historischen Wälderhäusern platziert, herrscht buntes Treiben - verschneite Straßen, Menschen die sich ihre Hände am Schwedenfeuer wärmen, der warm eingepackte Marktverkäufer in reger Diskussion mit einem Käufer…

Besonderes Augenmerk wird auf die angebotenen Waren gelegt! Nur Produkte aus der eigenen Kunstwerkstatt, aus der „eigenen Stube“, werden hier verkauft! Neben den Marktständen platzieren sich weitere Ausstellungen in kleinen Kellern und alten Geschäftslokalen. Vom 28. November bis 21. Dezember finden Veranstaltungen für Jung und Alt statt; alle von stiller Art und Weise.

Details zum Programm 2014 finden Sie hier >>